Weil Liebe ist...

Liebe

In tiefem Dunkel treibt umher

Die Seele schwarz

Ein Trauermeer

War einst vergessen

In Unglück erstickt

Was das Herz einst besessen

Und nie mehr erblickt

 

Funkelnde Seen

Mit Trauer gefüllt

Stumme Blicke

Im Schleier verhüllt

 

Leise Wut

Der Klage entnommen

Flüssig wie Blut

Dem Leben entronnen.

 

XXX

27.8.08 23:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


myblog | Chaste | Say

Gratis bloggen bei
myblog.de